Schriftzug der PSG Burkhardtsdorf
 

18. Landesschützentag

des Sächsischen Schützenbundes

Die Privilegierte Schützengesellschaft Burkhardtsdorf seit 1868 e.V. hatte mit Unterstützung der Gemeinde Burkhardtsdorf im Jahr 2014 die besondere Ehre, den 18. Landesschützentag des SSB ausrichten zu dürfen. Ausführlichere Informationen finden Sie auf den Seiten des SSB.

Das Präsidium des Landesschützentages.
 
Der Staatssekretär im Innenministerium, Dr. Michael Wilhelm, überbrachte die Grüße der sächsischen Staatsregierung. Selbst Sportschütze, betonte Dr. Wilhelm, dass Schützentage für ihn stets mit sehr angenehmen Erinnerungen verbunden sind.

 

Der Landesschützentag wurde traditionell mit einer Feierstunde begonnen, Dazu waren Vertreter vieler Institutionen und Dachverbände anwesend. Stellvertretend, um nur einige zu nennen, gaben uns neben dem schon genannten Staatssekretär, Dr. Wilhelm, Frau Uta Windisch MdL, der Landrat des Erzgebirgskreises, Frank Vogel, der Präsident des Landessportbundes Sachsen, der Bürgermeister der Gemeinde Burkhardtsdorf und Schützenbruder, Thomas Probst sowie Vertreter des Reservistenverbandes und befreundeter Schützenverbände aus unseren Nachbarbundesländern und als Vertreter des Deutschen Schützenbundes, Schützenbruder Jürgen Kohlheim, die Ehre ihrer Anwesenheit.
Die Feierstunde und der Empfang zur Anmeldung wurde von den Meinersdorfern Musikanten feierlich umrahmt.

Die Meinersdorfer Musikanten. Unser Landrat, Frank Vogel Fahneneinmarsch

 

Zu Beginn des LST übergab ein Vertreter der Stadt Zwickau, als Ausrichter des 17 Landesschützentages, die Wanderstandarte des SSB an den Bürgermeister unserer Gemeinde für die nächsten 2 Jahre.
Die Landesschützenkönige wurden gekührt gleichzeitig erhielten sie die besten Wünsche für ihren Start beim Bundeskönigsschießen.
Der Präsident des ausrichtenden Vereins, Schützenbruder Karl Nestler, erhielt aus der Hand des Präsidenten des SSB und Ministers für Landwirtschaft und Umwelt, Frank Kupfer, die Ehrenschleife des SSB.

Die Übergabe der Wanderstandarte Landesschützenkönige Übergabe Ehrensschleife des SSB

 

Nach der Mittagspause begann dann der LST mit der Erörterung der zum Teil kniffligen Themen.
Die Abstimmungen folgten den gut vorbereiteten Entschließungsanträgen, so dass sie mehrheitlich beschlossen werden konnten.
Das neu gewählte Präsidium des SSB zeigt sich nach der Wahl.

Gesamtansicht des LST Abstimmungen Das neu gewählte Präsidium

 

Wie nun schon zur Tradition geworden, gab es zum Dank für alle angereisten Schützenvereinigungen noch eine Fahnenschleife zum Abschluss.
Unser alter und neuer Präsident, Frank Kupfer.
Beim Empfang des Bürgermeisters am Vorabend des LST erhielt unser Schützenbruder Thomas Probst seine erste Auszeichnung vom SSB.

Übergabe der Fahnenschleifen alter und neuer Präsident Auszeichnung BM

 


© 1994 – 2018   Privilegierte Schützengesellschaft Burkhardtsdorf seit 1868 e.V.
    Stand: 7. Mai 2017